Freizeittennis

Freizeitsport – kurz gesagt – ist: Regelmäßiger Treffpunkt von Freizeitsportlern, Wiedereinsteigern, Einzelspielern, Anfängern und Neumitgliedern unterschiedlicher Spielstärke, die gerne in geselliger Runde Tennis spielen, aber nicht unbedingt einer Mannschaft angehören (wollen). Die oftmals schwierige Suche nach Spielpartnern wird erleichtert durch feste Trainingszeiten: im Sommer und Winter freitags von 18.00 – 20.00 Uhr. Je nach Anzahl der anwesenden Spielerinnen wird Einzel oder Doppel gespielt.

Obwohl wir keine Punktspiele absolvieren, steht doch der sportliche Ehrgeiz – gepaart mit viel Spaß – im Vordergrund. Während der Sommersaison messen wir unsere Kräfte in einem Doppelturnier für Freizeitspieler um den LUCAP. Nach dem sportlichen Teil folgt im Clublokal der gemütliche Ausklang. Falls Sie Lust bekommen haben, unseren Teilnehmerkreis zu erweitern, sind Sie ganz herzlich zu einer Probestunde eingeladen!

Melden Sie sich einfach telefonisch beim Freizeitsportwartin Angela Kaesser –
+49 (0)7231 35 19 03    – oder kommen Sie Freitags vorbei

HIER können Sie sich über die zahlreichen Aktivitäten informieren 🙂